Zur Anfrage der Kreistagsfraktion FBI zum Sachstandbericht über die Situation der Flüchtlinge im Kreis Paderborn

 Pressemitteilung von Andreas Kemper (Mitglied im Kreistag Paderborn) vom 7. Juni 2017 Es ist schon bezeichnend, wie dürftig die Ausführungen der Kreisverwaltung Paderborn zur Anfrage der Kreistagsfraktion FBI zum Sachstand der Flüchtlingssituation im Kreistag am 3. Juli ausfiel (Mitteilungsvorlage 16.0746/1). Leider muss man feststellen, dass die konkreten Fragen zur Situation sog. „Geflüchteter“ im Kreis Paderborn nicht in vollem Umfang beantwortet werden konnten oder wollten. So windet sich die zuständige Ausländerbehörde des Kreises in Ausflüchten über fehlende zeitliche Abfrageräume in der Anfrage oder noch nicht vorliegende Erhebungsdatenbestände bestimmter Stichtage. Das ist traurig und kontraproduktiv für die Integration Bleiberechtigter, da diese Erhebungen schließlich die Grundsubstanz der lokalen Integrations- und Koordinierungsstellen bilden, ohne …

Weiterlesen